Feuerschale selber bauen

Feuerschale selber bauen

Wenn Sie ein wenig Geschick haben und es sich zutrauen, dann können Sie Ihre eigene Feuerschale selber bauen. Sie benötigen nur die passenden Materialien und die nötigen Ideen dazu. Vielleicht lassen Sie sich ein wenig inspirieren, um sich so für ein Modell entscheiden zu können. Eine Feuerschale besteht in der Regel aus der Schale und einem Untergestell. Auf jeden Fall ist zunächst die Basis besonders wichtig.

Diese Basis wird auch Klöpperboden bezeichnet. Der Boden kann entweder aus Edelstahl oder aus Metall bestehen. Neben dem Boden ist natürlich auch die Unterkonstruktion ein interessanter Fakt. In diesem Bereich haben Sie die freie Wahl und können selber entscheiden, wie Ihre Unterkonstruktion aussehen soll. Sowohl in der Gestaltung als auch in der Wahl der Materialien sind Ihnen fast keine Grenzen gesetzt.

Feuerschale selber bauen – das ist zu beachten

Zu beachten ist nur, dass das verwendete Material für die UK auch wirklich mindestens 800 Grad standhält. Ansonsten könnte es zu Verformungen kommen. Je nachdem, wie Sie es sich wünschen, kann der Klöpperboden an dem Untergestell angeschweißt, angeschraubt oder nur hineingelegt werden. Bei der Auswahl der Materialien, um sich eine Feuerschale selber zu bauen, ist auch darauf zu achten, dass diese besonders stabil und robust sind. Die Böden an sich wiegen bereits schon rund 10 Kilo. Zu dem Gewicht muss dann noch das Gewicht des Feuermaterials hinzugerechnet werden. Und dieses Gewicht muss die Unterkonstruktion standhalten.

Nachdem die Marke Eigenbau entstanden ist, geht es nun noch an die Frage, ob die Feuerschale lackiert werden soll oder doch lieber roh bestehen bleiben soll. Beides hat seine Vor- und Nachteile. Die rohe Variante sieht schick aus, fängt aber dann bald an zu rosten. Sie können die Materialien aber auch beschichten oder lackieren lassen, um diese vor Rost zu schützen. Haben Sie sich entschieden, dann haben Sie Ihre ganz eigene und selbst gebaute Feuerschale zur Hand.

 

Hinterlasse Sie eine Nachricht

Sie können die folgenden HTML-Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Hier geht's zu Blogtraffic